Laternenumzug

Am 16. November um 17.30 h wird die Geschichte vom heiligen Martin erzählt, danach begleiten  wir den Heiligen Martin auf seinem Pferd mit unseren Laternen zum Henri-Dunant Platz. Die Blasmusikkappelle spielt Laternenlieder und bei Punsch und Martinshörnchen lassen wir den Abend ausklingen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Dieser Laternenumzug wird  von der GSW und der Reichelt Filiale unterstütz, er ist ein gemeinsames Projekt der Jeremia- u. Zuflucht-Gemeinde